Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Brief schreiben - der Absender im Briefkopf (Muster/Vorlagen)

Text/Fotos: Sprache-Kompakt Redaktion  

Der Briefkopf umfasst die ersten Zeilen eines Briefes und enthält die Absenderdaten, die Zustelladresse sowie Ort und Datum. Die Absenderdaten für Geschäftsbriefe, aber auch für private Korrespondenz, können linksbündig oder am rechten Seitenrand und dort wiederum linksbündig angeordnet werden. Alternativ, aber eher selten, ist die zentrierte Platzierung in der Mitte. Die Absenderdaten im Briefkopf beginnen in der ersten Zeile beziehungsweise in der zweiten Zeile, sofern die erste Zeile für das Datum reserviert ist. Die Absenderdaten setzen sich aus folgenden Informationen zusammen:

  1. Vorname und Nachname oder Firmenname
  2. bei Geschäftsbriefen optional der Name des Ansprechpartners mit dem Zusatz Herr oder Frau
  3. Straße und Hausnummer
  4. Postleitzahl und Ort (bei internationaler Korrespondenz mit vorangestelltem Länderkürzel nach DIN z.B. D, A, CH)
  5. Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Fax, E-Mail)
  6. bei Firmen optional ein Link zur Firmen-Webseite

Angabe des Namens

Überlicherweise werden die Bezeichnungen Frau, Herr oder Firma nicht mehr dem Namen vorangestellt. Sollte eine Zuordnung nicht gleich aus dem Namen selbst hervorgehen, schafft die entsprechende Bezeichnung jedoch Klarheit. Es ist ebenfalls nicht gebräuchlich, den Vornamen abzukürzen und den Empfänger im Unklaren zu lassen, ob er es mit Herrn oder Frau Müller zu tun hat.

Frau Amrei Schmidt statt Amrei Schmidt
Alexander Müller statt A. Müller

Absenderadresse für ein Fensterkuvert

Häufig taucht die Absenderadresse nochmals einzeilig, durch Kommas getrennt, in kleiner Schriftart und unterstrichen drei Leerzeilen über den Empfängerdaten als Rücksendeadresse auf. Sie bildet dann die erste Zeile im Sichtfeld eines entsprechenden Briefumschlags und erspart so die Notierung des Absenders auf dem Briefumschlag, die üblicherweise oben links über der Zustelladresse in einer Schriftgröße von 10-12pt platziert wird.

Herr oder Herrn in den Adressdaten

In den Absenderdaten wird einem Männernamen optional ein "Herr" im Nominativ vorangestellt. Beim Empfänger wechselt der Kasus zum Akkusativ "Herrn". Herr Meier schreibt einen Brief, der an Herrn Müller gerichtet ist. Da das Wort "Frau" nicht flektiert wird, ändert sich bei weiblichen Namen die Anrede nicht.

Private Absenderdaten am linken Rand eines Briefes würden entsprechend folgendermaßen strukturiert:

Meppen, 23.11.2015
Klaus Bremer
Bahnhofstr. 27
26725 Emden
Tel.: 04921/12345
k.bremer@provider.de

Die Absenderdaten einer Firma, in diesem Fall am rechten Rand des Briefes platziert, würden wie folgt geschrieben:

 Fahrzeugbau Fridolin Wiemer
(Herr) Manfred Kaiser
Hauptstr. 127
28309 Bremen
Tel.: 0421/12345
m.kaiser@fahrzeugbau‑wiemer.de
www.fahrzeugbau-wiemer.de

Die Empfängerdaten im Sichtfenster eines Briefumschlags mit den auf die postalische Zustelladresse verkürzten Absenderdaten würden wie folgt geschrieben.

Fahrzeugbau Fridolin Wiemer, Hauptstr. 127, 28309 Bremen



Klaus Bremer
Bahnhofstr. 27
26725 Emden
Korrekturservice
Fehlerfreie Briefe, E-Mails und Texte! Textprofis korrigieren Ihre Schreiben auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Logik und Stil. - Fehlerfreie Briefe und E-Mails: schnell und sicher!

Briefe

Qualität aus unserem Online-Shop!
Praktischer Laptop Rucksack aus 600D/Ripstop-Honigwaben-Polyester-Mischung, passend für Laptops bis 15,6 Zoll ... - Für günstige 45,06€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Qualität aus unserem Online-Shop!
Result faltbare Kinderkappe aus Baumwolle mit Nackenschutz

faltbare Kinderkappe aus Baumwolle ...
Für günstige 6,56€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Webtipps | Datenschutz | Impressum