Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Grammatik - die Systematik des Sprachgebrauchs

Text/Fotos: Sprache-Kompakt Redaktion  
Weit gefasst, beschreibt der Begriff Grammatik die Regeln, nach denen einzelne Wörter einer Sprache zu Sätzen und Texten verknüpft werden. Man lernt die Grammatik der Muttersprache intuitiv im natürlichen Spracherwerb und mit etwas Glück entspricht die Grammatik des sozialen Umfelds auch dem offiziellen Regelwerk. In der Schule folgt dann die explizite Auseinandersetzung mit den grammatischen Grundbegriffen und eventuelle Fehlentwicklungen im Sprachgebrauch werden systematisch korrigiert. Gemeinhin wird die Grammatik als langweilig und vor allem überflüssig angesehen, weil man nur schwer einsehen kann, warum man sich mit der Sprache, die man so selbstverständlich verwendet, näher auseinandersetzen sollte.

Qualität aus unserem Online-Shop!
Damen Polohemd mit Stretch - sportlicher Schnitt, Seitenschlitze, lange Knopfleiste. Sicher bei uns kaufen.

Falsche Grammatik führt zu sozialer Benachteiligung

Dennoch lohnt sich das Bemühen um einen weitgehend korrekten Sprachgebrauch, denn jeder Grammatikfehler beim Sprechen oder Schreiben fällt auf, wie ein falscher Ton in einem Musikstück. Negative Rückschlüsse auf das Bildungsniveau und die soziale Herkunft des Sprechers führen dann allzu schnell zur Benachteiligung in Schule, Beruf und anderen gesellschaftlichen Bereichen. Kein Unternehmen wird sich einen Mitarbeiter in leitender- oder öffentlichkeitsnaher Position leisten, der die Sprache radebrecht.

Grammatik

Günstige Fleecejacken für Damen und Herren
Leicht, flauschig weich und mit optimaler Wärmedämmung sind Fleecejacken ein beliebtes Kleidungsstück im Winter: viele günstige Jacken aus Fleece für Damen und Herren.
Qualität aus unserem Online-Shop!
Webtipps | Datenschutz | Impressum