Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Redensarten/Redewendungen/Idiome

Text/Fotos: Sprache-Kompakt Redaktion  

"Wenn du jetzt nicht mal einen Zahn zulegst und wir wegen deiner Trödelei zu spät zur Bescherung kommen, werden die Kinder außer Rand und Band sein." "Du bringst mich mit deiner ewigen Nörgelei noch auf die Palme. Du siehst doch, dass auf den Straßen die Hölle los ist." Obwohl sich die ursprüngliche Bedeutung der Redewendungen in den Beispielsätzen vielleicht nicht jedem auf den ersten Blick erschließt, haben sie sich doch eine rudimentäre Bildhaftigkeit bewahrt. Ihre formelhafte Verwendung macht sie besonders im volkstümlichen Sprachgebrauch zum beliebten Stilelement.

Definition von Redensarten

In der Sprachwissenschaft ist eine Redensart (fachsprachlich Idiom) eine feste Wortgruppe, deren Bedeutung nicht direkt aus der Bedeutung ihrer Einzelelemente abgeleitet werden kann. Sie sind häufig bildhafte Wendungen aus alten Berufen ("außer Rand und Band") oder früheren Lebensbereichen ("einen Zahn zulegen"), weswegen die ursprüngliche Bedeutung meist nicht mehr geläufig ist. Ihre übertragene Lesart wird dennoch verstanden, weil sich ihre Bildhaftigkeit durch den formelhaften Gebrauch in der Sprache gefestigt hat.

Redewendungen und Metaphern

Redewendungen oder Idiome sind bildhafte Ausdrücke, deren Bild häufig auf eine vergessene Bedeutung zurückzuführen und daher eher verschwommen ist. Das Bild, das eine Metapher hervorruft, ist jedoch konkret und wird auch ohne Vorkenntnis verstanden ("Fels in der Brandung", "stur sein wie ein Esel", "den Nagel auf den Kopf treffen"). Während Redensarten von ihrer formelhaften Verwendung leben, verlieren Metaphern durch den steten Gebrauch an Glanz und verkommen so schnell zur Plattitüde. Wenn man die ganzen Meilensteine der Geschichte, Wissenschaft etc. zusammenzählen wollte, käme man locker bis an den Rand der Milchstraße. Metaphern wirken stilistisch eindrucksvoll als Neuschöpfung, als Geistesblitz in einer aktuellen Kommunikationssituation.

Redensarten und Sprichwörter

Redensarten gehören wie die Sprichwörter zu den feststehenden sprachlichen Wendungen, die gern im volkstümlichen Sprachgebrauch verwendet werden. Anders als Sprichwörter sind Redensarten jedoch keine Sätze, sondern lediglich Wortgruppen um ein Verb herum, die in einen Satz eingebettet werden können. Sprichwörter hingegen stehen für sich allein und fassen meist Lebensweisheiten bildhaft komprimiert in einem Satz zusammen. Sowohl Redensarten als auch Sprichwörter leben von ihrer formelhaften Verwendung.

Qualität aus unserem Online-Shop!
Individuell gefertigt und damit ein ganz besonderes Geschenk für Männer und Frauen, Freund oder Freundin, Papa und Mama: mit Namen bestickte Handtücher - auf Wunsch mit zusätzlichem Liebesmotiv - schon ab 1 Stück - direkt in unserem Online Shop bestellen!

Redensarten

Qualität aus unserem Online-Shop!
Sportive Sandwich Kappe aus Baumwolle (schwerer, gebürsteter Baumwoll-Twill) für Damen und Herren ... - Für günstige 6,69€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Qualität aus unserem Online-Shop!
Result taillierte Damen Softshell Weste mit Fleecefutter

Wasserabweisende, atmungsaktive und winddichte Damen Softshell Weste (ußen: Polyester, innen: Polyester Microfleece) ...
Für günstige 25,30€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Webtipps | Datenschutz | Impressum