Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Zeichensetzung: Klammern schreiben

Text/Fotos: Sprache-Kompakt Redaktion  

Zusätze, Nachträge oder Erläuterungen können statt mit Gedankenstrichen oder Kommas auch in Klammern vom einschließenden Satz abgetrennt werden. Während bei Zusätzen in Kommas der Satzfluss kaum unterbrochen wird und ihr Inhalt damit nah an den einschließenden Satz gerückt wird, bewirken Gedankenstriche mehr eine Akzentuierung des ausgeschlossenen. Klammern hingegen schwächen die Bedeutung des Zusatzes für den Ganzsatz ab.

Eines Tages, es war im Mai, stand sie vor der Tür.
Eines Tages - es war im Mai - stand sie vor der Tür.
Eines Tages (es war im Mai) stand sie vor der Tür.

Zusätze und Nachträge

Vor allem Einschübe (Parenthesen), Substantivgruppen als Nachträge (Appositionen) und nachgestellte Erläuterungen werden häufig in Klammern gesetzt.

Ihr Einwand (das sollte nochmals betont werden) ist durchaus berechtigt.
Der kleine Lukas (ein echter Lausbub) klingelte an der Haustüre und lief davon.
Er bezahlte mit einem Scheck über 2000 € (in Worten: zweitausend Euro).
Neustadt (Baden-Württemberg) ist als Weinanbaugebiet bekannt.

Kennzeichnung von selbständigen Texteinheiten

Mit Klammern können auch ganze Sätze aus dem übrigen Textzusammenhang herausgelöst und somit als selbständige Texteinheiten gekennzeichnet werden.

In aller Seelenruhe aßen sie ihr Frühstück. (Dabei hatte ich vorher ausdrücklich zur Eile geraten.) Schließlich kamen sie zu spät zum
Zug und mussten drei Stunden auf den nächsten Anschluss warten.

Zeichensetzung in der Klammer

Wie beim Gedankenstrich werden Fragezeichen und Ausrufezeichen des Zusatzes oder Nachtrages vor die abschließende Klammer gesetzt. Danach wird klein weitergeschrieben. Ist die Klammer in einen Ganzsatz eingeschlossen, lässt man den Punkt weg. Wird die Klammer als selbständige Texteinheit verstanden, setzt man einen Punkt. Satzzeichen, die auch ohne die Klammern stehen müssten, dürfen nicht weggelassen werden.

Letztlich konnten wir ihn (Gott sei Dank!) davon überzeugen.
Sie erzählte (dabei kicherte sie unentwegt) von ihrer neuen Liebe.
Sie erzählte von ihrer neuen Liebe. (Sie kicherte unentwegt und kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.) Gestern hatte sie den Mann kennen gelernt.
Kurt gab zu bedenken (wobei er die Stimme hob), dass es noch zu früh für den Kauf sei.
Jetzt als E-Book erhältlich
Für nur 2,95€ - Keine Kommafehler mehr: in nur 10 Schritten zur perfekten Kommabeherrschung. - Direkt in unserem Buch-Shop bestellen!

Zeichensetzung

Qualität aus unserem Online-Shop!

Qualität aus unserem Online-Shop!
Westford Mill Einkaufstasche aus organischer Baumwolle

Einkaufstasche aus organischer Baumwolle (Control Union zertifizierte Baumwolle) ...
Für günstige 4,50€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Webtipps | Datenschutz | Impressum