Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Perlen vor die Säue werfen (Herkunft, Bedeutung, Beispiele)

Text/Fotos: Sprache-Kompakt Redaktion  

Warum in aller Welt sollten Schweine Freude an Perlen haben? Dass man Bilder, so reizvoll man sie sich auch vorstellen mag, nicht immer wortwörtlich nehmen sollte, belegt die Redensart "Perlen vor die Säue werfen". Sie geht zurück auf das Neue Testament und warnt davor, etwas Schönes oder Wertvolles sinnlos wegzugeben.

Bedeutung der Redewendung "Perlen vor die Säue werfen"

  • etwas Schönes oder Wertvolles sinnlos weggeben (eine Geste, ein Geschenk, ein Talent oder eine Mühe)
  • etwas an einen Unwürdigen vergeuden oder verschwenden
  • jemandem etwas geben, das er nicht zu würdigen weiß, weil er seinen Wert nicht erkennt
  • jemandem etwas Wertvolles anbieten, das dieser nicht schätzen weiß

Herkunft der Redensart "Perlen vor die Säue werfen"

Die etymologische Forschung ist sich einig, dass die Redensart auf ein bildhaftes Gleichnis aus dem Matthäus-Evangelium zurückgeht. Hier heißt es: "Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen ..." Dass dieses kraftvolle Bild gerade beim einfachen Volk einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen würde, wussten bereits die mittelalterlichen Pfarrer, weswegen sie es fleißig in ihre Predigten einarbeiteten. Dokumentiert ist es schon in einer Predigtensammlung des 12. Jahrhunderts.

Ob mit den Perlen tatsächlich die kleinen, zu Schmuck verarbeiteten Kügelchen bestimmter Muschelarten gemeint waren, ist jedoch fraglich. Näher liegt die Interpretation, nach der damit auf das rituell zu Bröseln (griechisch: Perlen) zerkrümelte geheiligte Brot Bezug genommen wird, das man tunlichst nicht den Säuen, die im jüdischen Glauben als unreine Tiere gelten, zum Fraße vorwerfen sollte.

Beispiele für die Redensart "Perlen vor die Säue werfen"

  • Nimm als Aperitif für die Gäste bitte den Prosecco aus dem Weinständer. Da sie wenig Ahnung von Weinen haben, wäre ein Champagner Perlen vor die Säue werfen.
  • Clara ist eine ausgezeichnete Opernsängerin und könnte auf den größten Bühnen der Welt auftreten. Doch stattdessen gibt sie Gesangskurse an der Volkshochschule. Das ist Perlen vor die Säue werfen.
  • Keine Perlen vor die Säue (WAZ am 29.4.2007 - Artikel über eine Fußballmannschaft, die abgestiegen ist)
  • Perlen vor die Säue oder die Kunst der Verschwendung
  • Alte Meister in Wien: Perlen vor die Bieter werfen (Frankfurter Allgemeine am 11.10.13 - Artikel über eine Versteigerung von Gemälden alter Meister in Wien)
Qualität aus unserem Online-Shop!
Individuell gefertigt und damit ein ganz besonderes Geschenk für Männer und Frauen, Freund oder Freundin, Papa und Mama: mit Namen bestickte Handtücher - auf Wunsch mit zusätzlichem Liebesmotiv - schon ab 1 Stück - direkt in unserem Online Shop bestellen!

Redensarten

Qualität aus unserem Online-Shop!

Qualität aus unserem Online-Shop!
Regatta Aledo Herren Winterjacke mit Kapuze

Warme Herrenjacke mit verdeckter Kapuze und Kälteschutz-Ausstattung ...
Für günstige 52,82€! in unserem Online-Shop bestellen - ohne Versandkosten!!!

Webtipps | Datenschutz | Impressum