Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Brief schreiben - Empfänger/Anschrift im Briefkopf (Muster/Vorlagen)

Text/Fotos: Sprache-Kompakt Redaktion  

Die Empfängerdaten im Anschriftenfeld eines Briefes umfassen all die Daten, die für die Zustellung per Post nötig sind. Wird der Brief mit einem Fensterkuvert versandt, werden die Absenderdaten üblicherweise in kleinerer Schriftgröße, mit Komma voneinander getrennt, in der Zeile über dem Anschriftenfeld als Rücksendeadresse notiert. Bei normgerechter Platzierung passen sie so noch mit ins Kuvertfenster und müssen nicht nochmals gesondert auf dem Briefumschlag erscheinen.

Drei Leerzeilen darunter steht die Zustelladresse des Empfängers. In die Leerzeilen können bei Bedarf Vermerke für die Beförderung wie "per Einschreiben" oder "nicht nachsenden" notiert werden. Die anschließende Empfängeradresse beinhaltet folgende Informationen:

  1. Vorname und Nachname oder Firmenname
  2. bei Geschäftsbriefen optional der Name des Ansprechpartners mit dem Zusatz Herrn oder Frau und/oder die Abteilung
  3. Straße und Hausnummer
  4. Postleitzahl und Ort (bei internationaler Korrespondenz mit vorangestelltem und durch Bindestrich getrenntem Länderkürzel nach DIN z.B. D, A, CH)

Keine Leerzeile zwischen Straße und Ort Die Empfängerdaten werden, je nach gewählter Schriftart, in einer Größe zwischen 10pt und 12pt geschrieben. Zwischen den Zeilen "Straße und Hausnummer" sowie "Postleitzahl und Ort" wird keine Leerzeile mehr eingeführt.

Herr oder Herrn in den Adressdaten

In den Absenderdaten wird einem Männernamen optional ein "Herr" im Nominativ vorangestellt. Beim Empfänger wechselt der Kasus zum Akkusativ "Herrn". Herr Meier schreibt einen Brief, der an Herrn Müller gerichtet ist. Da das Wort "Frau" nicht flektiert wird, ändert sich bei weiblichen Namen die Anrede nicht.

Die Daten eines privaten Brief-Empfängers würden entsprechend wie folgt geschrieben:

Meppen, 23.11.2015
Helga Krause
Fichtenweg 16
21029 Hamburg







Klaus Bremer
Bahnhofstr. 27
26725 Emden

Eine Firma als Empfänger würde wie folgt angeschrieben werden (hier mit Länderkürzel für Deutschland und Beförderungshinweis).

Meppen, 23.11.2015
Helga Krause
Fichtenweg 16
21029 Hamburg






per Einschreiben
Fahrzeugbau Fridolin Wiemer
Herrn Manfred Kaiser
Hauptstr. 127
D-28309 Bremen

Die Empfängerdaten im Sichtfenster eines Briefumschlags mit den auf die postalische Zustelladresse verkürzten Absenderdaten würden wie folgt geschrieben.

Meppen, 23.11.2015
Fahrzeugbau Fridolin Wiemer
Herr Christian Albrecht
Hauptstr. 127
28309 Bremen
Tel.: 0421/12345
m.kaiser@fahrzeugbau‑wiemer.de
www.fahrzeugbau-wiemer.de




Fahrzeugbau Fridolin Wiemer, Hauptstr. 127, 28309 Bremen



Klaus Bremer
Bahnhofstr. 27
26725 Emden
Korrekturservice
Fehlerfreie Briefe, E-Mails und Texte! Textprofis korrigieren Ihre Schreiben auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Logik und Stil. - Fehlerfreie Briefe und E-Mails: schnell und sicher!

Briefe

Qualität aus unserem Online-Shop!
Herren Baseball T-Shirt aus halbgekämmter Baumwolle mit farblich abgesetzten,kurzen Raglanärmel ... - Für günstige 6,28€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Qualität aus unserem Online-Shop!
SPIRO halblange enge Herren Laufhosen (Laufshorts)

Atmungsaktive und extrem leichte, schnell trocknende halblange Herren Sporthose in sportlichem Design mit Z-Tech® Stretch (weiches, sporttaugliches Material aus 4-Wege-Stretch) ...
Für günstige 16,83€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Webtipps | Datenschutz | Impressum